Sommer Sektcocktail 2017

Der Sommer-Sektcocktail 2017 heißt „Morgentau“

Mit diesem spritzigen, erfrischenden Cocktail überzeugte Barprofi Lukas Buchmann am 12. Juni beim Sommer-Sektcocktail-Cup der Trierer Sektkellerei BERNARD-MASSARD. Der Sommer-Sektcocktail des Jahres 2017 ist eine raffinierte Kombination von erfrischender Gurke und exotischer Mango in Verbindung mit spritzigem Rieslingsekt. Die originelle Garnitur mit Gurke und Mango macht den Drink zum Blickfang. Der perfekte Sommerdrink! Überzeugen Sie sich selbst…

Die Sekt-Cocktails der 8 Finalisten. Prickelnd, elegant und sehr kreativ…

Sieger: Morgentau

Gemixt von Lukas Buchmann

2 cl Monin Sirup Gurke
1,5 cl Monin Sirup Mango
2 cl frischer Limettensaft
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut

Platz 2: Frühlingszauber

Gemixt von Phlipp Bamberg

1,5 cl Monin Sirup Basilikum
1,0 cl Monin Sirup Mango
1,5 cl Limettensaft frisch
1 Tropfen Tabasco
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut

Platz 3: Blue Honey

Gemixt von Benjamin Pfeiffer

1 cl MONIN Sirup Honig
2 cl TOSCHI Mirtilli Heidelbeerlikör
1 cl MAZZETTI Gin Silver Sands®
1 cl LAREDO Sherry Cream
1 cl Zitronensaft
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut

Herbie

Gemixt von Lisa Adam

1 cl MONIN Sirup Brombeere
1 cl MONIN Sirup Lemongrass
1,5 cl frischer Limettensaft
2 Rosmarinzweige
12 cl BERNARD-MASSARD Sekt

Beauty and the Beast

Gemixt von Jasmina Goitum

2 cl MONIN Rose
1,5 cl Limettensaft
3 cl Gin
2 dash Sellerie Bitter
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut

Blue Pearl

Gemixt von Alexander Kvint

1 cl MONIN Sirup Holunderblüte
1 cl MONIN FruchtPüree-mix Blaubeere
2 cl MAZZETTI Gin Silver Sands®
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut

Rosalie

Gemixt von Mirek Stellmacher

1,5 cl MONIN FruchtPüree-mix Rhabarber
0,5 cl MONIN Sirup Popcorn
2 cl frischer Limettensaft
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut

Honey

Gemixt von Nancy Teske

3 cl MONIN Sirup Weiße Schokolade
4 Stücke Honigmelone
2 cl TOSCHI Lemoncello Zitronenlikör
1 cl frischer Limettensaft
10 cl BERNARD-MASSARD Sekt Riesling Brut